Neue Steuerung auf der Golfanlage Balmer See Usedom

Ist es möglich eine so gut besuchte Golfanlage wie das Golfhotel Balmer See mit einer ca. 20 Jahre alten DOS Beregnungsteuerung zu beregnen?

Es kommen jährlich tausende Besucher der Insel Usedom zum Golfhotel Balmer See. Dort spielen sie auf einem der drei Kurse Golf. Nun wird der Platz durch ein erfahrenes Greenkeeper Team um Andreas Sept auf einem sehr hohen Niveau gehalten.

In den letzten Jahren kam das vorhandenen Rainbird Steuerungssystem an seine Grenzen. Es war auch nicht für eine solch große Anlage ausgelegt worden. Die notwendigen hydraulischen Einstellungen konnten nicht mehr vorgenommen werden. Auch eine Bedienung über Fernbedienung war nicht möglich.

Nun also ein neues System von Perrot. Also alle Decoder ausbauen und die vorhandenen elektrischen Verbindungen erneuern. Das Greenkeeper Team hatte alle Hände voll zu tun.

Dann haben wir mit Herrn Sienholz von der Firma Perrot Regnerbau Calw das neue System in Betrieb genommen und auch die erforderlichen hydraulischen Einstellungen angepaßt.

Der Headgreenkeeper Andreas Sept kann jetzt jede Station seines 45 Loch Golfplatzes über ein Tablet steuern.

Endlich kann das Düngen der Grüns und Abschläge auch von einem Mitarbeiter durchgeführt werden. Das ist auf der einen Seite eine echte Erleichterung für die Manschaft und andererseits eine weitere Serviceleistung für die Urlauber auf dem Platz. Diese können dann ohne Regen aus dem Boden ihre Golfrunden drehen.

Hier kommt dann „Regen-nach-Wahl“ zum Einsatz.